Evaluierung der Lehre

Liebe Studentinnen und Studenten, 

Ziel der nachfolgenden Evaluierung, die vom 12.012019 - 12:00 bis zum 20.01.2019 - 12:00 zur Abstimmung freigeschaltet ist, ist es, Ihre Meinung zu der angegebenen Veranstaltung zu erhalten. Ihre Antworten sind Anregungen und eine wertvolle Hilfe zur Verbesserung des Lehrangebotes und der Servicequalität. Die Lehrevaluation ist darüber hinaus für die Reakkreditierung der Studiengänge unverzichtbar. 

Repräsentative Ergebnisse erfordern eine hohe Beteiligung der Studierenden. Die vor einigen Semestern eingeführte Dynamisierung des Fragebogens hat sich als positiv herausgestellt und wird auch bei dieser Evaluierung beibehalten. In Abhängigkeit Ihrer individuellen Zufriedenheit mit einer Veranstaltung hinterfragen wir die Ursachen genauer oder weniger genau. Dennoch haben Sie immer die Möglichkeit durch eigene Kommentare Positives oder auch Negatives hervorzuheben. 

Bitte unterstützen Sie uns und nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, die gestellten Fragen zu beantworten. Die Auswertung erfolgt selbstverständlich anonym und ist in Ihrem Interesse. 

Für die Teilnahme an der Umfrage ist die Anmeldung mit Fachbereichskürzel + Matrikelnummer (z.B. winf1234) und Ihrem Passwort notwendig um sicherzustellen, dass ein Fragebogen nur einmalig ausgefüllt werden kann.

Bitte beachten Sie außerdem, dass die Freitextkommentare ausschließlich für den jeweiligen Mitarbeiter selbst bestimmt und für die Hochschulleitung nicht einsehbar sind. 

Die Bewertungen werden anhand des bekannten Notenschemas von 1 (sehr gut) bis 5 (mangelhaft) abgegeben.

Die Auswertungen der Evaluierung der vergangenen Semester finden Sie im Archiv.

Bei technischen Problemen bzgl. der Evaluierung melden sie sich bitte bei Oskar Kozlak.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!

Prof. Dr. Eike Harms

 

Evaluationsordnung der Fachhochschule Wedel vom 17.7.2015.